Google präsentiert Android 3.0 Honeycomb und den Webmarket

Heute fand die offizielle Vorstellung von Android 3.0 Honeycomb statt und im Rahmen dieser Veranstaltung konnten bereits diverse Besucher Hand anlegen. Getestet werden konnte es auf Motorolas neuem Tablet Xoom und das, was man bislang sehen und lesen kann, gefällt mir verdammt gut. (siehe z.B. engadget, gizmodo und androitcommunity)

Was in den Videos zu sehen ist sieht verdammt geschmeidig und funktionell aus, darüber hinaus ist die Oberfläche schick designed und wirkt einfach aufgeräumt und stylish. Mir gefällt es auf jeden Fall. Nur wird wohl der Preis des Xoom jenseits der Regionen liegen, die ich für mich persönlich als angemessen erachte. Aber es geht ja gerade erst los… ;)

Im Rahmen des Honeycomb Events wurde auch wie im Vorfeld erwartet der webbasierte Android Market vorgestellt. Dieser ist unter der URL market.android.com erreichbar und bietet nun endlich die Möglichkeit, komfortabel direkt im Browser Apps zu suchen und auch per Mausklick zu installieren. Hab es eben getestet, einfach im Market auf Install klicken und das Handy legt los… Bislang nutzte ich dafür immer AppBrain, das wird dann wahrscheinlich in Zukunft entfallen können.

Neue Zahlungsmöglichkeiten neben der Kreditkarte gibt es allerdings nach wie vor noch nicht, ich hoffe hier legt Google nun recht bald nach. Die eine oder andere App würde ich mir inzwischen schon ganz gern kaufen und wenn Google da endlich etwas tut, verliert Android sehr wahrscheinlich dann auch recht schnell den Ruf des Handy/Tablet-Betriebssystems für Kostenlos-User.

Tags: , , , , , , , , ,