Archiv für fotografie

Dubai-Panorama mit 45 Gigapixel

Beworben wird es als größtes Digitalfoto der Welt: das Dubai-Panorama von GigaPan. 45 Gigapixel sind allerdings auch nicht gerade wenig (44.880 Megapixel, um ganz genau zu sein).

Es ist schon beeindrucken, wie viele Details man finden kann, eben hatte ich zum Beispiel einen netten kleinen Pool entdeckt. Allerdings überwiegt in erster Linie eins in diesem Bild: Baustellen. Wohin man auch schaut, überall Baustellen in Dubai.

Und ganz offensichtlich findet man in Dubai derzeit tatsächlich in erster Linie Baustellen, aufgenommen wurden die 4.250 Einzelbilder dieses Panoramas am 23.April dieses Jahres, das Bild ist also ganz frisch. Und der Bauboom in Dubai offensichtlich noch nicht vorbei ;) Ganz rechts im Bild sieht man noch ein Stück Wüste, in ein paar Jahren wird davon wahrscheinlich auch nicht mehr viel übrig sein.

Die Aufnahmen wurden ebenfalls auf einer Baustelle aufgenommen, wie das Making of-Video zeigt. Ganz ehrlich: den im Video zu sehenden Fahrstuhl hätte ich mich im Leben nicht anvertraut, keine 10 Pferde hätten mich da hinein bekommen. Gruselig… Aber das Panorama kann ich dafür um so mehr genießen ;)

http://www.youtube.com/watch?v=JwASw5KJwX8

via engadget

Tags: , , ,

Fotografen sind Terroristen

Nichts zeigt “schöner” die Hysterie rund um den Terror als das folgende Video, aufgenommen von Bob Patefield. Bob ist Amateurfotograf und er schoss zusammen mit einem Freund einige Fotos in der vorweihnachtlichen Innenstadt von Accrington, UK. Dabei wurde er von der Polizei angehalten und nach seinen Personalien befragt, denn laut der Polizei verhielten sich die beiden sehr verdächtig und legten ein unsoziales Verhalten an den Tag. Wohl gemerkt: Die beiden schossen ein paar Fotos. Wobei “schießen” hier möglicherweise schon verdächtig genug ist…

Das Video zeigt zunächst, wie die beiden von der Polizei angehalten wurden und wenig später die Festnahme der beiden Fotografen. Ja, sie wurden tatsächlich inhaftiert, Bob lies während dieser Vorgänge seine Kamera mitlaufen.

http://www.youtube.com/watch?v=QkJVdUrJ-yI

Die Paranoia der Behörden in UK ist inzwischen schon alles andere als “schön”, der wirkliche Terror geht meines Erachtens nach längst von ihnen aus, alles unter dem Deckmäntelchen des “Terrorism Act” unter Berufung auf Section 44. Wikipedia definiert Terror nämlich so:

“Der Terror ist die systematische und oftmals willkürlich erscheinende Verbreitung von Angst und Schrecken durch ausgeübte oder angedrohte Gewalt, um Menschen gefügig zu machen.”

Bislang hab ich von ähnlichen Vorfällen hierzulande noch nichts gehört. Aber ich denke, weit entfernt sind wir auch nicht mehr davon.

via Digital Photography School

Tags: , , ,

2009 in Bildern

Das Jahresende ist immer die Zeit für Rückblicke und für die Bilder des Jahres. Ich persönlich stöbere immer schrecklich gern in diesen Galerien und versuche dann, mich anhand der Fotos an die jeweiligen Ereignisse zu erinnern (was natürlich nicht immer funktioniert).

Vor ein paar Tagen habe ich die Bilder des Jahres 2009 bei Boston.com gefunden und erst mal nur gebookmarked. Jetzt habe ich Zeit zum Anschauen gefunden und muss sagen: Es sind wirklich fantastische Bilder dabei. Schaut sie Euch mal an, lohnt sich wirklich. Gut 100 Fotos beinhaltet die 3teilige Reihe und jedes erzählt eine Geschichte, die 2009 passiert ist.

Wer weitere Sammlungen dieser Art findet, bitte in die Kommentare posten. Wie gesagt: Ich stöbere zu gern. ;)

Tags: , , ,

Red lips

Vorhin mal wieder ein wenig mit dem Equipment gespielt und ein paar Testfotos gemacht. Klappt leider viel zu selten derzeit, aber das eine oder andere Bild ist doch ganz ordentlich geworden.

glamour

Tags:
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 16 17 18 Next