Adobe Photoshop Lightroom 2.0 beta

Was für ein Titel… ;)

Aber letztlich sagt er alles aus: Eine neue Beta-Runde wurde von Adobe eingeläutet: Lightroom 2.0 kann nun in einer öffentlichen Beta-Runde ausprobiert werden. Besitzer einer 1.x-Version registrieren diese Beta mit ihrer Seriennummer, jeder andere kann die Beta 30 Tage lang testen.

Die Lightroom 2.0 beta SOLL problemlos neben einer 1.x-Installation laufen, darauf anlegen würde ich es jedoch nicht. Meine Empfehlung für Tester wäre, die beta auf einem gesonderten System zu testen, um hier sicher zu gehen. Die Release Notes listen eine Menge “Known Issues” auf, fatal sind jedoch meist die “Unknown Issues”… Also Vorsicht.

Nun, was gibt es zu berichten? Noch nicht viel, viel getestet hab ich noch nicht. Was mir auf Anhieb auffiel war die Tatsache, dass die wenigen Retusche-Werkzeuge zum Entfernen roter Augen oder Flecke etc. zunächst verschwunden schienen. Sind sie aber nicht, sie sind einfach nur nach rechts in die Werkzeugleiste gewandert. Neu ist dort nun auch das Werkzeug “Retouch”, mit dem gezielt Bereiche im Bild maskiert/bearbeitet werden können. Zu diesem Feature läuft derzeit auch eine Diskussion im offiziellen Lightroom 2.0 Forum.

Ich werde in den nächsten Tagen sicherlich hin und wieder weiter daran herum testen. Schwerwiegende Probleme sind mir noch nicht aufgefallen, also probiert es ruhig selbst mal aus. Nur nutzt dafür nicht Eure Originalbilder ;)

Tags: , , , ,

Firefox 3 Beta 4

Ja, ich hab es getan! Ich habe mir die Beta 4 des Firefox 3 installiert und er gefällt mir. Schlank und vor allem: Verdammt schnell!

Ich lese meine Feeds ja bereits seit geraumer Zeit im Google Reader und speziell dort fällt mir im Moment die Beschleunigung beim Rendern der Seiten ganz besonders extrem auf. Viel hab ich noch nicht getestet, die neue Bookmarkverwaltung habe ich bislang auch nur kurz oberflächlich untersucht. Wirkt ganz ordentlich auf den ersten Blick, mal weiter schauen. Die Geschwindigkeit find ich allerdings definitiv beeindruckend.

Was mich aber nun nach der Installation ganz besonders ärgert ist, dass der Firefox 3 ohne mein Einverständnis meinem Firefox 2  die Betriebserlaubnis entzogen hat. Will sagen: Obwohl ich die Beta gezielt in einem vollkommen anderen Verzeichnis als meinen Produktivbrowser installiert habe, deaktiviert er mir den Browser. Find ich schon ein wenig krass, wenn ich ehrlich sein soll. Selbst wenn ich direkt die .exe aus dem Programmverzeichnis des 2ers aufrufe startet die Beta. Würde mich ja nicht groß stören hier auf der Maschine, wenn wenigstens die Addons, die ich fast tagtäglich nutze, funktionieren würden. Tun sie natürlich (bis auf extrem wenige Ausnahmen) nicht. Und genau deshalb find ich das grad extrem daneben von den Entwicklern. Wenigstens eine Abfrage hätten sie einbauen können. Verdammt, jetzt geht die Bastelei wieder los.

Update: Alles Blödsinn, stimmt so nicht! Das oben beschriebene tritt nur dann auf, wenn der Firefox 3 läuft und dann der Firefox 2 gestartet werden soll. Lag natürlich noch ein Fenster irgendwo offen herum, als ich getestet habe. Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil ;)
Allerdings lassen dann offenbar sich nicht beide Versionen gleichzeitig starten. So what…

Tags: , ,

Zooomr Mark III ist nun da, teilweise

zooomr.pngSeit ich davon gelesen habe, dass Zoomr nun auf ein neues und (noch) besseres System namens Mark III umstellt, versuchte ich regelmäßig, mir das hoch gelobte Zooomr-Prinzip mal anzusehen. Klappte bisher nicht, da im Hintergrund heftig gearbeitet wurde und keine Registrierung möglich war.

Jetzt scheint der Umbau aber größtenteils geschafft zu sein, eben konnte ich mich registrieren und mal kurz reinschnuppern. Viel gab es nicht zu sehen, sehr langsam ist es im Moment und zum Teil sehe ich nur “500 Internal Server Error”, beispielsweise wenn ich mein eigenes Profil anschauen möchte. Ein paar Dinge sind da wohl doch noch nicht ganz fertig, also verschiebe ich das Testen mal noch um ein paar Tage. Neugierig bin ich schon, wurden doch einige interessante Features angekündigt. Schauen wir mal…

Tags: , , ,

ACDSee Pro 2.0 public beta

Unter www.acdseepro.com kann ab sofort Jeder die Public Beta von ACDSee Pro 2.0 herunter laden. Das Programm ist kostenlos bis zum 30.September nutzbar, zu diesem Zeitpunkt soll dann auch die finale Version erscheinen. Wer mag, kann sich mit seiner eMail-Adresse auch für die Teilnahme am beta-Programm registrieren.

ACDSee Pro 2.0 beherrscht eine ganze Menge von RAW-Formaten, die komplette Liste ist hier einsehbar. Einige neue Funktionen bringt die Version 2.0 mit, neu ist beispielsweise der Kanalmixer oder die Möglichkeit, in einem Rutsch RAW-Dateien in unterschiedliche Formate und Verzeichnisse zu exportieren, auch die Bearbeitungsmöglichkeiten wurden verbessert. Wer also mal einen Blick wagen möchte – jetzt ist die beste Gelegenheit.

Werde ebenfalls einen Blick darauf werfen, vielleicht schreibe ich dann auch noch etwas mehr dazu. Im Augenblick beschränke ich mich auf die PR-Daten.

Tags: , , ,
Pages: 1 2 Next