120db-Alarm – der perfekte Wecker

Screaming_Meanie_Alarm.jpgDas ist auf jeden Fall der ideale Wecker für mich: die Screaming Meanie 120dB Alarm Clock.

120dB!!!

Zum Vergleich: Auf einer Hauptverkehrsstraße herrschen 80-90dB, ein Kampfjet bringt es auf 110-140dB. Wecker überhören ist da nicht mehr, das ist Fakt. Mal eben nebenbei deaktivieren auch nicht.
Der Wecker alarmiert zunächst 10 bzw. 5 Minuten vor dem Mega-Schall-Terror mit einer Vorabwarnung. Die kann man noch mit einer Taste deaktivieren. Um den endgültigen Alarm zu deaktivieren, muss man 3 verschiedene Tasten gleichzeitig drücken. OK, das krieg ich sicherlich nicht im Halbschlaf hin, wie ich es bei gewöhnlichen Weckern schaffe…

Allerdings befürchte ich, meine Freundin würde definitiv ausziehen, wenn ich mir so ein Teil zulege.

via Red Ferret

Tags: , ,

  • Hey,

    ker da musste ich gerade erstmal lachen als ich das gelesen habe. Der Wecker scheint echt geil zu sein. 😀

    Grüße
    an

  • Bernd Fahrrad

    Ja genau auf so etwas habe ich schon gewartet ich wache nämlich morgens immer sehr schlecht auf. Und schalte auch immer im Halb schlaf meinen Wecker aus 😈

  • Witzig find ich ja auch, dass jemand Fahrrad mit Nachnamen heißt und dann auch noch einen Bikeshop hat. Gibt schon merkwürdige Zufälle 😈

  • Florian

    Überhören ist da bestimmt nicht mehr. Aber 120db war das nicht schon an der Grenze zu Hörschäden? 😯

  • Bei 120dB direkt am Ohr ist selbst kurzzeitige Einwirkung geeignet, dauerhafte Hörschäden herbei zu führen. Ist halt immer die Frage, wo exakt gemessen wird. die 120dB hier sind sicherlich direkt am Gerät gemessen. Aber gesund ist es sicher trotzdem nicht auf Dauer 😉

  • also ich wuerd das sofort kaufen, ich hoere nie einen wecker. aber ob die wohl auch nach deutschland verschicken?