Archiv für nicht ganz ernstl

Google Translate hilft (nicht immer)

Der folgende Text stammt 1 zu 1 aus einem Profil auf einem Portal für Erwachsene:

So starten Sie bitte mein Deutsch entschuldigen

Ich liebe das Leben zu leben und ich versuche immer neue Dinge zu lieben die Aufregung, die es bringt!

Unartig kommt als zweite Natur zu mir und ich lebe meine Leidenschaften im Leben mit großer Aufregung, dass ich es kann.

Ich mag die Leute zum Spaß oder treffen nur als Freunde, aber am wichtigsten ist, dass sie echt, ehrlich sind, und halten können bis zu intellektuellen Gespräch.
Ich wusste wirklich nicht gut gehen mit geschmiedeten, kalt, materialistisch Menschen.

Es ist schwer, über sich selbst schreiben? so sage mir, was du im Herzen und sehen uns, wenn wir auf?

Irgendwie extrem unterhaltsam und eigentlich nur dann zu lesen, wenn man es wieder umgekehrt durch den Translator jagt. Dann machen die Sätze tatsächlich plötzlich wieder Sinn. 😉

Tags: , , ,

SmartphOWNED

Ich hatte schon reichlich Spaß mit SMS von gestern Nacht, jetzt habe ich SmartphOWNED entdeckt. Ist im Prinzip das gleiche und genau so lustig. Perfekt, wenn man mal ein wenig Zeit totschlagen will.

Tags: , , ,

Softwareindustrie reagiert auf Stephanie zu Guttenbergs Forderung nach dem Notfallknopf

Nach Stephanie zu Guttenbergs auf der DLD-Konferenz erneut vorgetragener Forderung nach einem Notfallknopf für das sofortige Verlassen eines Chats (heise berichtet) hat die Softwareindustrie nun endlich reagiert.

Microsoft implementierte den Notfallknopf beispielsweise in alle Versionen seines Betriebssystems „Windows“. Bei der Integration war man konsequent, der Notfallknopf erscheint in sämtlichen Anwendungen. Damit wolle man vermeiden, dass Anbieter von Chatclients dieses neue Feature ausblenden oder deaktivieren können heißt es aus Entwicklerkreisen.

Beim Design zeigte man sich sehr kreativ. Der Notfallknopf wurde in seiner Symbolik an zwei vor dem Körper gekreuzte Zeigefinger angelehnt, ein Zeichen, mit dem man beispielsweise bereits im Mittelalter böse Geister fern halten wollte. „Dieses Symbol ist in christlichen Ländern seit Jahrhunderten bekannt und ich erkannte sofort einen Bezug zu der Funktion dieses Features“, sagt der Designer. Der Notfallknopf befindet sich in jeder Anwendung an identischer Position: an der rechten oberen Ecke des jeweiligen Fensters. Darüber hinaus ist der er rot markiert und somit jederzeit schnell auffindbar.

Die Funktion dieses Notfallknopfes ist schnell erläutert: Klickt ein Anwender auf das Symbol, wird sofort das Programm geschlossen und beispielsweise ein Chat unmittelbar verlassen.
„Wir haben die Forderungen von Frau zu Guttenberg in vollem Umfang umgesetzt.“, so ein Microsoft-Sprecher.

Tags: , , ,

Microsoft .NET vs Java Trailer

Wie geil ist das bitte? Zurücklehnen und genießen.

„Was macht Ihr da?!“ – „Wir schauen uns nur Pornos an.“ – „Ich hoffe Ihr macht nichts mit Java oder Open Source!“ Einfach nur göttlich.

Tags: , , , ,
Seite 5 von 58« Erste...34567...102030...Letzte »