Archiv für dies und das

Danke!

Ich möchte mich an dieser Stelle für die Anteilnahme bedanken, die mir nach meinem Blogeintrag zum Tod meines Vaters zuteil wurde. Hier im Blog, vor allem aber per eMail und in Facebook. Ich war wirklich überrascht, von mir zum Teil vollkommen fremden Menschen wirklich angenehme und aufbauende Worte zu lesen. Auch wenn diese sicherlich nichts ungeschehen machen können, so tut es dennoch gut, in so einer Situation ein wenig Wärme und auch Aufmunterung zu erfahren.

Verzeiht mir bitte, wenn ich nicht jedem persönlich für Mails und Kommentare danken kann. Dennoch möchte ich meine Dankbarkeit zum Ausdruck bringen, das ist Ziel dieses Eintrages.

Auch wenn ich nicht in der Lage war, die vielen Beileidskarten zu lesen, die meine Familie in den letzten Wochen erhalten hat (einfach weil ich es nicht fertig gebracht habe, sie auch nur anzusehen), die Mails und Kommentare habe ich aufmerksam gelesen und die Anteilnahme deutlich gespürt.

Vielen Dank dafür!

Tags: Keine Tags

Youtube bringt die Vuvuzela

Eine Menge Videos bei Youtube haben einen neuen Button in der Bedienleiste (siehe Screenshot). Er aktiviert den „WM-Modus“, inklusive Vuvuzela-Getröte.

Ein Klick auf diesen Button versetzt Euch akustisch in den WM-Modus und alle Videos klingen danach, als wären sie in einem Stadion in Südafrika aufgenommen. Ein invertierter Vuvuzela-Filter also.

Der Button wird allerdings nicht bei jedem Video angezeigt, ich habe noch nicht herausfinden können, wann und warum er angezeigt wird oder nicht. Bei diesem Video ist er allerdings (bei mir) vorhanden.

Tags: , , , , ,

Schland oh Schland als Single

Uwu Lena Schlandruts Song „Schland oh Schland“ habe ich Mitte letzter Woche irgendwann mal auf Youtube gesehen und vor mich hin gegrinst. „Nette WM-Hymne“ dachte ich mir… und habs auch wieder vergessen. Am Wochenende wollte ich es dann jemandem zeigen – und das Video war weg. Mit dem üblichen rosa Balken…kennen wir ja. Dafür tauchte es dann an anderen Stellen wieder und wieder auf.

Inzwischen ist es aber offiziell: Nach anfänglichen rechtlichen Querelen haben die Jungs inzwischen einen Plattenvertrag und wenn ich richtig zugehört habe, erscheint die Platte am 18.6., pünktlich zum 2. Spiel der deutschen Truppe. (Amazon sagt 25.6.) Scheinbar hat dann doch mal zwischenzeitlich jemand den Kopf eingeschaltet und nach der ersten Reflexhandlung „LÖSCHEN!!!! VERKLAGEN!!!!“ erkannt, dass man so etwas vielleicht auch mal fördern könnte. Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder…

http://www.youtube.com/watch?v=hhS9mZHbreA

Hier dann an passender Stelle direkt auch noch das Video. Für den Fall, dass es tatsächlich jemand noch nicht kennen sollte.

Tags: , , , ,

Google mit und ohne Hintergrundbild

Google hat für registrierte Benutzer ein neues Feature auf der Suchseite eingebaut: das Hintergrundbild. Kennen wir bereits von Bing, ist eigentlich auch nix großartiges, aber offenbar scheint das bei vielen recht gut angekommen zu sein, sonst hätte Google es sicherlich nicht ebenfalls umgesetzt.

Jedem scheint das allerdings auch nicht zu gefallen und so mehren sich aktuell die Stimmen derjenigen, die sich über das „sinnlose“ Bild beklagen. Wahrscheinlich auch deshalb hat Google im Laufe des heutigen Tages unten links den Link „Hintergrundbild entfernen“ eingebaut. Heute Morgen stand dort nur „Hintergrundbild ändern“ und je nach Nutzer findet man das auch jetzt noch. Trotzdem lässt sich das Hintergrundbild problemlos entfernen, auch ohne diesen Link.

Stört Euch das Bild und ihr seht den Link noch nicht, dann klickt einfach unten links auf „Hintergrundbild ändern“. Wählt nun die Rubrik „Tipps der Redaktion“, scrollt nun ganz nach unten und wählt hier „White“. Bestätigen, fertig. So einfach gehts. Oder man wartet bis morgen, dann ist der „Zwang“ auch wieder weg 😉

Bei mir allerdings bleibt das oben zu sehende Bild. Gefällt mir aktuell einfach.

Tags: ,